22.11.2017: Spiele vom Wochenende

http://handball-aixheim.de/img/logo.pngBezirksliga Männer: TV Aixheim - TV Streichen 23:28
Am Samstag trat unsere Erste beim TV Aixheim zum Spitzenspiel an. Der TV Streichen gewann nach einer spannenden Partie insgesamt verdient mit 23:28 Toren.

Von Anfang an lag unsere Mannschaft immer in Front und konnte sich nach dem 5:9 in der 20. Spielminute leider nicht weiter absetzen. So wurden beim Spielstand von 10:14 die Seiten getauscht.

Der TV Aixheim versuchte in der zweiten Spielhälte alles, um den Vorsprung zu verringern. In der 52. Spielminute beim Stand von 20:21 war der Ausgang der Partie noch völlig offen. Der TV Streichen fing sich aber wieder und konnte so einen letztlich verdienten 23:28 Auswärtserfolg beim Tabellenführer feiern.

Beste Torschützen: Marcel Paul: 8, Simon Flügel: 5/1

Die weiteren Spiele:

A-Jugend Bezirksklasse: 19.11.2017: HWB Winterlingen-Bitz - JGW Frommern-Streichen: 17:26
B-Jugend Bezirksklasse: 18.11.2017: TV Aixheim - JGW Frommern-Streichen: 35:26

12.11.2017: Spiele vom Wochenende


Bezirksliga Männer: TV Streichen - TG Schömberg: 23:23 (8:10)
Das Heimspiel gegen die TG Schömberg war die erwartete harte Probe für unsere Mannschaft. Zwar konnte man die Anfangsphase der Partie bestimmen (3:1, 6. Spielminute), dann wurde jedoch die Abwehr der Gäste immer besser und Schömberg konnte sich auf 5:9 absetzen (22. Spielminute). Beim Stand von 8:10 wurden die Seiten getauscht.

Auch den Anfang der 2. Spielhälfte konnte man nicht offen gestalten (10:14, 37. Spielminute). Unsere Mannschaft gab jedoch nie auf und kämpfte sich unterstützt durch eine gute Torwartleistung Tor um Tor heran. Mit dem 23:23 in der 57. Spielminute war dann erstmals wieder der Ausgleich erreicht. Die letzen Angriffe brachten kein Torerfolg mehr, so dass mit dem 23:23 ein erneutes, wenn auch ein etwas glückliches Untentschieden erreicht wurde.

Beste Torschützen: Dennis Huber:7, Oliver Kiefer: 5

Kreisliga B Männer: TSV Burladingen - TV Streichen 2: 14:19 (5:9)
Ausgehend von einer stabilen Abwehr, guter Torhüterleistung und etwas Glück mit Pfostentreffern lag man bis zur 20. Minute mit 1:5 in Front. Da jedoch bei unserer Zweiten die Rückraumschützen dieses mal nicht dabei waren, hatte man mit der kompakten 6:0 Deckung der Burladinger selbst ebenfalls Probleme. So wurden beim Stand von 5:9 die Seiten getauscht.

Bis zur 45. Spielminute konnte sich dann unsere Mannschaft auf 7:16 absetzen. Im Gefühl des sicheren Sieges ließ man dann jedoch leider nach, und Burladingen konnte noch das Ergebnis auf 14:19 verbessern.

Beste Torschützen: Steven Rauschke : 7/1, Heiko Herrmann: 4

Die weiteren Spiele:
A-Jugend männlich Bezirksklasse: JGW Frommern-Streichen - TV Onstmettingen: 30:23

Saisonheft:
Das neue Saisonheft ist wirklich gut geworden und kann hier heruntergeladen werden (und ist ausgedruckt bei den Heimspielen ausgelegt).

 

05.11.2017: Spiele vom Wochenende

Bezirksliga Männer: HSG Albstadt 2 - TV Streichen: 22:24 (14:14)
In einer spannenden und teils hektischen Partie konnte sich zu Beginn keine der beiden Mannschaften absetzen. Beim 5:7 in der 10. Spielminute war erstmals ein 2-Tore Vorsprung erreicht, den man aber aufgrund zu vieler technischer Fehler und einer zu langsamen Abwehr nicht weiter ausbauen konnte. So ging es mit 14:14 in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Spielhälfte lag unsere Mannschaft meist mit 2 Toren in Front, aber die HSG gab nie auf und kämpfte sich immer wieder auf eine Untentschieden heran (21:21, 50. Spielminute). Die letzten Minuten der Partie (ab dem 21:23, 53. Spielminute) waren geprägt durch viele vergebene Torchancen, wobei unser Torhüter Max Henle viele Bälle entschärfen konnte. Das 21:24 in der 59. Spielminute brachte so die Entscheidung. Mit diesem Sieg ist der TV Streichen weiterhin ungeschlagen in der Saison 2017/18 und bleibt vorne mit dabei.

Beste Torschützen: Simon Flügel: 9/4, Fabian Holzmann: 5

 

Die weiteren Spiele:
A-Jugend männlich: HSG Albstadt 2 - JGW Frommern-Streichen: 44:23
C-Jugend männlich: HSG Albstadt 2 - JGW Frommern-Streichen: 16:18
C-Jugend männlich: JGW Frommern-Streichen - TG Schwenningen: 24:13