Christkindlesmarkt 2014

Auch in diesem Jahr war der TV Streichen wieder mit einem Bewirtungs-Stand auf dem Balinger Christkindlesmarkt vertreten.

Neben Glühwein gab es Schupfnudeln aus der Pfanne, Rote Würste und Pommes. Das Wetter spielte auch mit. Schnee gab es zwar keinen, aber rechtzeitig zum diesjährigen Christkindlesmarkt sanken die Temperaturen auf ein vorwinterliches Niveau.

Somit stand einem erfolgreichen Wochenende nichts mehr im Wege. Die Helfer hatten alle Hände voll zu tun. Zeitweise tummelten sich Heerscharen von Besuchern um den Streichener Stand.

 

 

 

Der TV Streichen bedankt sich hiermit ganz herzlich bei all seinen Helfern. Ohne sie wäre so eine Veranstaltung nicht zu bewältigen. Insgesamt waren mehr als 40 Helfer im Einsatz. Vielen Dank auch an die zahlreichen Besucher unseres Standes.

Bilder vom Christkindesmarkt 2014 könnt Ihr in der Fotogallerie sehen.

Umstellung des Lastschrifteinzuges vom Ermächtigungs-verfahren auf das SEPA-Basislastschriftverfahren und weitere Nutzung der Einzugsermächtigung

Liebe Mitglieder,

bisher ist der  Einzug der Mitgliedsbeiträge per Lastschrift (Einzugsermächtigungsverfahren) erfolgt.

Seit Anfang 2014 müssen wir auf das europaweit einheitliche SEPA-Basislastschriftverfahren umstellen. Die von Ihnen erteilte Einzugsermächtigung wird dabei als SEPA-Lastschriftmandat weitergenutzt.

Dieses Lastschriftmandat wird durch

unsere Gläubiger-ID:             DE17ZZZ00000070861
Ihre Mandatsreferenznummer:    1xxxx (fortlfd. Nummer)

gekennzeichnet.

Die erstmalige Bestlastung des Mitgliedsbeitrages erfolgt auf Basis des Mandats in den nächsten Tagen.

Mit freundlichen Grüßen

TV Streichen
Die Vorstandschaft

Nachruf

Der TV Streichen trauert um sein langjähriges Mitglied, seinen Spieler und Trainer Guido Richard. Er hat uns am Donnerstag, den 16.10.2014 nach langer schwerer Krankheit verlassen.

Guido war weit über 30 Jahre aktives Mitglied beim TV Streichen. Auch nach bekannt werden seiner schwerer Krankheit vor 3 Jahren hat er sich zurück gekämpft und sogar noch bis letzte Runde gespielt. Leider ist seine Krankheit wieder zurückgekommen und hat Ihn nun endgültig aus unserer Mitte gerissen.

Auch wenn er noch nicht Ehrenmitglied war ist sein Wirken beim TV Streichen sicher mehr als man normalerweiße in 50 Jahren schaffen kann. Guido war schon seit seiner Jugend beim Handball aktiv. Auch als langjähriger Spieler war er bis zum Schluss auf dem Feld zu finden.
Auch wäre der TV Streichen mit der Abteilung Handball nicht so weit, da er durch sein langes Wirken als Trainer bis zu seiner Krankheit immer für alle da war, egal ob beim Training, bei den Spielen, beim Fest oder einfach bei allem was für den Verein wichtig war.

Lieber Guido, wir werden dich immer in Erinnerung behalten und sind Dir für Dein Wirken bei uns im Verein zu ewigem Dank verpflichtet.  Wir wünschen Deiner Familie die nötige Kraft über den Verlust hinweg zu kommen.
Wir werden Dich immer in unserer Erinnerung behalten, denn dadurch wird man nie komplett von allem fern sein.

Dein Freund Michael Murschel