Bezirksliga Männer: TG Schömberg - TV Streichen: 30:24
Zwei gänzlich unterschiedliche Halbzeiten bekamen die Zuschauer in dieser Partie zu sehen. Unsere Erste war eigentlich von Beginn an hellwach und konnte sich bis zur 12. Spielminute auf 1:10 absetzen. Bis zu diesem Zeitpunkt sah es nach einem weiteren Kantersieg aus. Dann kam jedoch Schömberg besser ins Spiel, und beim Stand von 10:14 wurden die Seiten getauscht.

Nicht mehr wirklich viel lief dann in der zweiten Halbzeit im Angriff zusammen. Es wurden zu viele Chancen nicht verwertet und auch 2 7m, ausgerechnet in spielkritischen Situationen, vergeben. In der 47. Spielminute gelang so Schömberg beim 21:21 erstmals der Ausgleich.  Der TV war nun nicht mehr in der Lage dagegen zu halten, so dass die TG einen 30:24 Sieg verbuchen konnte.

Mit dieser Niederlage hat sich unsere Erste leider so gut wie aus dem Titelrennen verabschiedet, eine kleine Chance bleibt jedoch im Kampf um Tabellenplatz zwei.

Beste Torschützen: Nils Mayer: 6, Simon Flügel: 5

A-Jugend männlich Bezirksklasse: HSG Baar 2 - JGW Frommern-Streichen: 28:30
Mit dem letzten Spiel der Saison ist der JGW A-Jugend nochmals ein überraschender Sieg im Auswärtsspiel gegen die HSG Baar 2 gelungen. So schließt man die Runde mit einem positiven Punktekonto im Mittelfeld ab.

Beste Torschützen: Manuel Schneller: 5, Fabio Jenter: 5/1, Johannes Haage: 5/1, Bjarne Jetter: 5/2

C-Jugend männlich Bezirksklasse: HSG Neckartal - JGW Frommern-Streichen: 21:18
Bei diesem letzen Spiel der Saison konnte die C-Jugend beinahe noch einen weiteren Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Neckartal erzielen. Letzlich lief man die ganze Zeit über einem 5 Tore Rückstand hinterher, den man sich in den ersten 10 Minuten eingefangen hatte.