Bezirksliga Männer: TV Streichen - HSG Fridingen/Mühlheim 2: 34:25
Von Anfang an war unsere Erste die spielbestimmende Mannschaft, wobei zunächst leider einige Chancen nicht verwertet wurden. Über die Spielstände 4:2 und 7:4 setzte man sich durch Konter und einer gut funktionierenden zweiten Welle bis zur Mitte der ersten Halbzeit auf 11:6 ab. Auch im folgenden war die 6:0 Abwehr stabil und so wurden beim Spielstand von 20:11 die Seiten getauscht.

In der zweiten Spielhälfte probierte der TV Streichen verschiedene Varianten im Angriff und Abwehr aus, wodurch die zwischenzeitliche 13-Tore Führung (28:15, 42. Spielminute) nicht gehalten werden konnte. Mit dem 34:25 ist ein überzeugender Sieg im ersten Spiel des Jahres gelungen.

Beste Torschützen:Fabian Holzmann: 10, Simon Flügel: 5/2

Bezirksklasse A-Jugend männlich: JGW Frommern-Streichen - HWB Winterlingen-Bitz: 29:8